natur-reich.de 
alternative Ansichten - Vermögensaufbau - Naturgesetze


Archiv


Ausgabe 4
 

vom 22.12.2006


Der natur-reich-Brief


"In der Natur gibt es keine Armut. Armut hat der Mensch erfunden."




Inhalt:

**************************************************
1.     Der Weihnachtsmann
2.     Weihnachtsfilm
**************************************************



1. Der Weihnachtsmann
**************************************************
  
 
Liebe Leser,


Glauben Sie an den Weihnachtsmann?
Nein?

Ich schon.

Ja-ja!
Aber auf eine andere Art und Weise.

Wenn wir das Wort "Weihnachtsmann" hören, was sehen wir dann vor unserem inneren Auge? Natürlich. Einen Mann im fortgeschrittenen Alter, der einen rot-weißen dicken Pelzmantel trägt und einen soo vollen schneefarbenen Bart hat, dass sich die Leute fragen: "Ist der mit Perwoll gewaschen?"

Von Kindesbeinen an haben wir dieses Bild vom Weihnachtsmann gelernt, genau so, wie wir gelernt bekamen, dass ein Auto 4 Räder hat.
Es ist für uns einfach selbstverständlich so. Auch in unzähligen Filmen kommt immer wieder dieses Bild vom Weihnachtsmann mit rotweißem Mantel und Rauschebart vor.

Nun frage ich Sie aber einmal ernsthaft:
Dieser Clown soll der Weihnachtsmann sein?

(Vielleicht halten Sie mich für verrückt wenn Sie diese Zeilen lesen... )

Ich sage Ihnen: Dieser Clown ist NICHT der Weihnachtsmann!

Sie wissen selbst, dass alle diese Typen in roten Pelzmänteln nur verkleidete Schauspieler sind.

Den echten Weihnachtsmann, den haben bisher nur wenige gesehen.
Dennoch, vielleicht waren sogar Sie unter diesen wenigen Glücklichen.
Aber vielleicht war Ihnen nicht bewusst, dass der Weihnachtsmann da war, und Sie haben ihn einfach über-sehen. Denn so wie der falsche Weihnachtsmann im roten Mantel überall offensichtlich ist, so ist der echte Weihnachtsmann für das bloße Auge unsichtbar.

Denn den wirklichen Weihnachtsmann, kann man nur mit dem Herzen sehen.

Es ist der Nachbar, der einem einen wirklich guten Morgen wünscht, die Mutter, die liebevoll ihr Kind tröstet, der Lehrer, der mal ein Auge zudrückt, der Kunde, der gern einmal ein Trinkgeld gibt, die Oma, die für die Familie ihre duftenden Plätzchen bäckt. Es ist der Typ, der Geld spendet damit Bäume gepflanzt werden, die junge Frau mit dem großen Herzen für Tiere, der bekannte Entertainer, welcher Obdachlosen ein Weihnachtsessen spendiert, die Haushälterin, die dem Postboten ein kleines Geschenk mit selbstgemachten Leckereien überreicht, genauso wie der unbekannte Autor, dessen Werk unser Herz berührt. Der Weihnachtsmann, das ist der echte Clown, der im Krankenhaus die Kinder zum Lachen bringt, es ist der Regisseur, der einen wundervollen Film macht, der Sohn, der jeden Tag für seine Eltern betet, oder der einfache kleine Mann, der einfach nur dankbar ist. Es sind Menschen die noch Tränen weinen können, Liebe geben, oder einfach jeden Tag für andere Menschen da sind und ihr bestes geben.

Glauben Sie mir, es gibt einen Weihnachtsmann. Aber er ist nicht leicht zu sehen.


---


Ein Weihnachtsmann, das ist ein jeder, der von Herzen Gutes tut.
Und ein jeder der mit dem Herzen sieht, erkennt zur Weihnachtszeit die unglaublich vielen wahren Weihnachtsmänner die es gibt - ohne roten Mantel.


Vielleicht sollte man auch mal über die Heinzelmännchen nachdenken.

 




2. Weihnachtsfilm
**************************************************
 
Wer noch einen schönen Film zur Weihnachtszeit sucht, dem kann ich "Niklaas, der Junge aus Flandern" empfehlen. Es ist ein Trickfilm (auch für Erwachsene), in dem Weihnachten eine große Rolle spielt und der für besinnliche oder nachdenkliche Stunden sicher bestens geeignet ist. Ich habe ihn auch auf meiner "Lesenswert"-Seite vorgestellt. http://www.natur-reich.de/lesenswert.htm
Für mich der großartigste Film, den ich je gesehen habe.


---

 



Ich wünsche Ihnen und uns allen ein besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest.


ronny




-----------------------------------------------------------------------------------------
Impressum
Herausgeber:
Ronny Franz
Hauptstraße 11
08539 Mehltheuer
Kontakt: info@natur-reich.de

zurück zum Archiv