natur-reich.de 
alternative Ansichten - Vermögen  - Naturgesetze

Archiv

Der natur-reich-Brief

Ausgabe 51 - vom  23.07. 2012

Themen:

**************************************************
1.  Die Spiele:  London 2012 - "die größte Show auf Erden" 
2.  Zitate des Tages
**************************************************
mit speziellem Dank an:

luckyloser
http://luckyloserssichtderdinge.blogspot.ch

und besonders
noicon
http://noiconexodus.blogspot.de



Dies ist die Fortsetzung meines letzten Artikels (natur-reich-Brief Ausgabe 50).  Für Neueinsteiger in diese Materie empfehle ich zuerst diesen zu lesen, oder sich ein wenig mit Freimaurersymbolen und den "Illuminati" vertraut zu machen.



1. Die Spiele:  London 2012 - "die größte Show auf Erden"
*************************************************************************************

Ich weiß nicht wie ich mich erklären soll.  Auch nicht, wie alles auf eine Webseite passen kann.
Daher schreibe ich jetzt frei heraus.  Für den Ein oder Anderen mag es so etwas überfallartig erscheinen. Wer sich hingegen schon länger mit Freimaurerei oder den Symbolen der sogenannten "Illuminati" beschäftigt hat, wird hier kaum Überraschendes finden.

Kurzer Rückblick:

In der letzten Ausgabe hatte ich Euch zunächst gezeigt, wie bei der Fußball-Europameisterschaft unwissende Fußball-Fans für seltsame Rituale benutzt werden...

  

Dann bin ich zu den Olympischen Spielen übergegangen:

"Ein Ring sie zu knechten,
Ein Ring sie zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden!"

  - Spruch auf dem Ring bei Tolkiens "Herr der Ringe"


Herr der Ringe: Das Ein-Auge

Herr das Dollars:  Das Ein-Auge


Links: Kein wahrer Herr über sich selbst: Nach Anerkennung strebender Sportler.



Herren von Olympia:
Die "Illuminati"-Pyramide.

Herr von Olympia:
Maskottchen Wenlock: Das Ein-Auge mit Pyramide

Das Londoner Olympiastadion - Die "Illuminati"-Pyramiden:
Mit abgesetzter, illuminierter Spitze


Ich habe dann über den zweiten Teil des offiziellen Maskottchen-Trickfilms geschrieben. Der Film heißt: "Adventures on a Rainbow". (Abenteuer auf einem Regenbogen)

aus dem Video

vom Dollarschein

 


Fortsetzung:

Heute möchte ich mit dem ersten Teil dieses Trickfilms fortfahren. Zugegeben, ich habe die Reihenfolge vertauscht. Erst der zweite Teil, dann der erste. Sollte man öfters einmal machen, es regt das Gehirn an. 
Hier also das Video "Out of a Rainbow", der offizielle 1. Teil des Trickfilms zur Erschaffung der Maskottchen von Olympia 2012:

avideo

Was für ein niedlicher farbenprächtiger Firlefanz, nicht?  Die Kinder werden es lieben! (siehe meinen ersten Artikel)

Der erste Mensch, der im Video erscheint, ist ein Opa, der noch von Hand Kohle in den Ofen des Stahlwerkes schaufelt. Die Szene mutet im Jahre 2012 doch etwas seltsam an!
Im Weiteren Verlauf wird jedoch klar, dass dieser Mann der Erschaffer der beiden Olympia-Maskottchen Wenlock und Mandeville ist. Er formt sie aus geschmolzenem, erstarrtem, rohem Metall. Ein Freimaurer würde sagen: "der rohe, unbehauene Stein"...
Und daher hat diese Szene eine etwas andere Bedeutung ...

 
Bild: Erste Szene des Films mit einem Mensch, nämlich dem Erschaffer. (Minute 0:08)

Jetzt erinnere Dich an die freimaurerische Symbolik. Die Pyramide mit der abgesetzten Spitze und dem Leuchten ganz oben.
Kannst Du es sehen?

Hier einmal verdeutlicht:


Der Opa - Erschaffer der Maskottchen

Ein Freimaurersiegel auf dem US-Dollar

Ok, ich verstehe dass dieser Vergleich  für einige zu weit hergeholt ist.  Mal bitte abwarten und weiter lesen.


Rechts ein anders Freimaurersiegel. Unter dem Strahlen des Allsehenden Auges, welches sich auch an der Spitze der Pyramide findet, steht in der Mitte der Buchstabe G.
Es ist ein elementarer Buchstabe der Freimaurerei. G soll wohl für Gnosis stehen. Manche sagen auch, es steht für den von den Freimaurern so genannten "Großen Baumeister der Welten" (Gott?????)...  Ich gebe zu, ich weiß es nicht!

Jedenfalls finden wir das G überall in der Freimaurerei als zentralen Punkt. Ich könnte hier hunderte Bilder anfügen.

So, nun, rate mal wie der Opa heißt, der Erschaffer, der im obigen Bild unter dem Leuchten steht, zur Erinnerung, es ist die erste Szene des Films die einen Menschen zeigt, und sie zeigt ausgerechnet:
George!
Der Opa heißt George. Ab Minute 0:22 des Films wird es ersichtlich. Es wird da  sogar noch ganz groß hingeschrieben, also: Die Wichtigkeit des Namens wird im Film bildlich dargelegt.



Ein Freimaurersiegel

Unser Freimaurer oder "Baumeister" George, der in der Eisenhütte unter dem Allstrahlenden Licht im Zentrum der Pyramide durch seine "handwerkliche Tätigkeit" in einem magischen Ritual zwei Eisenklumpen erschafft, die später zu den EINÄUGIGEN Maskottchen werden! (siehe eben abgebildetes Freimaurersiegel: G unter dem allsehenden Auge + links der unbehauene Stein, rechts der behauene, die später fertigen Maskottchen.) 

Oder in Freimaurersprache: "G" erschafft  in ritueller Tempelarbeit diese beiden elementaren Einäugigen Maskottchen, ohne die die Illuminati-Pyramiden des Stadions unvollständig wären.
Denn was ist schon eine Illuminati-Pyramide ohne die Einauge-Symbolik?.

  

Übrigens hieß der Erschaffer des Kapitols in Washington DC. und einer der Gründervater der USA auch George. George Washington nämlich. Und er war Freimaurer. Na sowas.
Die Erschaffung des Kapitols wurde als Freimaurer-Ritual abgehalten, und es ist auch der Grund warum die USA ebenso wie Großbritannien die Farben weiß, blau und rot in den Flaggen tragen. Ich erläuterte bereits: Es sind die drei Farben der Freimaurer-Logen.


Grundsteinlegung des Kapitols in Washington DC:  Ein Freimaurer-Ritual. Mehrere Freimaurer in Zeremonieller Montur.
George Washington steht in der "Pyramide" und "erschafft" (legt) in seiner handwerklichen Tätigkeit den Grundstein.
(Freimaurer nennen das dann: "Tempelarbeit" - die Arbeit, die jeder Maurer-Bruder zu tun hat... 


Das Erschaffungsritual von London 2012:  Opa George steht in der "Pyramide" und "erschafft" in seiner handwerklichen Tätigkeit den "Grundstein".


Wer es jetzt noch immer nicht glaubt, dass diese Szene Bedeutung hat,
für den habe ich noch einige Leckerbissen, 
die zwar nicht mit Olympia zu tun haben, 
aber als hervorragender Augenöffner dienen werden!

Wir rufen uns in Erinnerung:
Die erste Person, und die zentrale Persönlichkeit, welche in dem Freimaurer-Ritual erscheit, wo genau erscheint sie? Wo wird sie abgebildet?
Sie erscheint unter oder in einer angedeuteten Pyramide (siehe oben). Idealerweise eine Pyramide mit optisch abgesetzter Spitze, noch besser, zusätzlich illuminierter, also erleuchteter Spitze.

Also, mal kurz weg von Olympia:

Das hier war ein weltbekannter Auftritt beim Eurovision-Songcontest 1987:
Johnny Logan singt: "Hold me now" - und speziell die jüngeren weiblichen Zuhörer brechen in Tränen aus vor Rührung.

a video

Und kein "normaler" Mensch hat auch nur eine Ahnung davon, was hier abläuft.

Achte darauf, wo die zentrale Persönlichkeit, der Erschaffer des Songs (Johnny Logan) erscheint.
Es ist wiederum die erste Szene, genau wie bei Opa George von Olympia 2012:


Der Erschaffer erscheint unter / vor der Pyramide mit der abgesetzten, illuminierten Spitze.

Die Treppenstufen hinter Johnny Logan symbolisieren die Freimaurer-Zahl 33
Es sind 3 Stufen, dann ein Absatz, dann nochmals 3 Stufen.
Analog der 33 Ränge der Freimaurerei.

Dass die Spitze der Pyramide tatsächlich illuminiert ist, wird bei Minute 1:53 schön deutlich. Hier ganz klar blau "erleuchtet"..


Alles nur Zufall?  Mir hat mal jemand geschrieben, dass die Pyramide im Hintergrund von Johnny Logan lediglich eine ägyptische Landschaft bei Sonnenauf- oder Untergang repräsentiert. 
Ahahahahaaa. :)   Rofl!
Ich frage dann mich blos, wo in Ägyptens Landschaft so gewaltige Schachbrettmuster vorkommen, wie bei Johnnys Auftritt!  

links 
der Auftritt von Johnny Logan:
Sieht so eine ägyptische Landschaft aus?

Nein, in Ägypten gibt es keine Schachbrettmuster in der Landschaft.

rechts und unten:
Schachbrettmuster gibt es aber in jeder Freimaurerloge.  Es ist ein zentrales Element ihrer Symbolik.

Jetzt bekommt natürlich auch der "Planet" im Hintergrund von Johnny Logans Szene eine andere Bedeutung, er nimmt Bezug auf die Erde oder den Mond auf den Säulen in den Freimaurer-Logen.
Hinzu kommt dann noch, das Johnny Logans Auftritt komplett in den Farben weiß, blau und rot gehalten ist. Den Farben der Freimaurer-Logen. (Die Farbe lila geht aus blau und rot hervor und symbolisiert die höheren Freimaurer-Ränge).

Denkwürdig auch, dass Johnny Logan an besagtem Tag 32 Jahre alt war und es war der 32. Eurovision-Song-Contest der ausgetragen wurde.  Nun, auf 32 folgt 33 und es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass immer wenn ein Freimaurer vom 32. in den höchsten 33. Grad aufsteigt, dies mit einem Ritual vor der Öffentlichkeit abgehalten wird. Die Zahlen 32 und/oder 33 finden dabei Verwendung. (Die Öffentlichkeit, die keine Ahnung hat, was überhaupt abgeht.) 

So. 
Nur ein mal darfst Du nun raten, wer den Eurovision-Song-Contest in diesem denkwürdigen Jahr 1987 gewonnen hat...
Ein mal raten reicht doch, oder?

Es war alles eine große Freimaurer-SHOW !     



Ich bin nun einmal vom Olympia-Thema weg, nun lasst mich noch ein zweites Beispiel des Erschaffers bringen, nicht nur den Eurovision Song-Contest:

Hier also noch so eine geile Freimaurer-Show:

Die ZDF-Sendung "Die Pyramide".

Als ich noch jung war habe ich zusammen mit den Eltern nichts ahnend immer gern im Fernsehen "Die Pyramide" geschaut.  (Man war ich unwissend)
Aber es war wirklich eine gute Show, oft lustig und unterhaltsam. Diese Show lief lange Zeit beim ZDF.  (erinnerst Du Dich an meinen ersten Artikel zur ZDF-Fußball-EM.? Pyramide, ZDF, Einauge, na?...)

Achte auf den Vorspann und dann besonders den Beginn der eigentlichen Show:
Der Moderator, also wieder der Erschaffer, er erscheint genau wo

avideo

Richtig!  Der Erschaffer (hier Dieter Thomas Heck) erscheint wieder in/vor der Pyramide: Der Pyramide mit optisch abgesetzter Spitze! 

Und wieder jubeln die Massen ...

Das ist aber noch lange nicht alles von dieser Show. Jetzt schauen wir uns das ganze Intro noch einmal genau an:

Das Intro beginnt mit der Zahl 2, danach kommt die 3.  Es gibt zusammen also die 23.
2  3  =  23

Die 23 symbolisiert im Okkulten das umgedrehte (satanische) Pentagramm, 
2 Zacken oben, 
3 Zacken unten
23  = 

2  
Zacken oben,
Zacken unten
 

Da wir nun schon bei der Ziege sind...

   

na so ein Zufall.
 

Ziege?

Moment mal...

 ... wo war uns der hier schon mal begegnet?



Genau!  Bei Olympia 2012!
"Wie im Himmel, so auf Erden"

Weiter mit der Sendung
"Die Pyramide":


Wir erinnern uns an den Freimaurer-Fingerzeig beim ZDF-Fußball-EM-Studio 2012?

Der Fingerzeig direkt auf die Pyramide im Hintergrund ...   



 Fingerzeig, direkt auf die Pyramide!  

"Hand Gottes"? - Kein Kommentar!


Noch nicht genug?


"Der normale Zuschauer sieht nichts von alldem, ... "

Der normale Zuschauer sieht nichts von alldem, er ist benebelt...

 


Und wieder die Zahl 23, die "Nebel" und "Gehirnwäsche" verbindet, und mit Fingerzeig auf die "Hörner" endet..

... und leidet unter der Gehirnwäsche.    

Und, wer sieht die teuflischen "Hörner"? :) Fingerzeig direkt auf die Hörner.

Hörner?  War da nicht noch etwas? 

Hörner und die Pyramide auf dem Kopf:  Unser Olympia-Maskottchen Wenlock :)

Und es ist immer noch nicht alles.
Die Freimaurerzahl 33 kommt in der ganzen Sendung ZENTRAL vor, die Freimaurerzahl 11 auch noch:

Das Dreieck nach unten - die umgedrehte Pyramide ...

Wir haben also in jeder einzelnen Show die freimaurerische Symbolik der zwei Pyramiden bzw. Dreiecke,
zusammen mit der Freimaurer-Zahl 33.

 

  Legt man die beiden freimaurerischen Dreiecke übereinander:

Das ist historisch KEIN jüdisches Symbol! 
Sondern ein okkultes, ...

... und darum gibt es weltweit viele tausend Juden, die von diesem Symbol das hier halten:

 

Zusammenfassend kann ich zu den Fernseh- und Bühnenshows behaupten:

Es ist alles eine große Freimaurer- Show.     Einfach geil.  Aber auch traurig.

Die Show "Die Pyramide" soll ab August 2012 wieder neu im ZDF laufen.   Also, alle schnell vor den Fernseher!  :)



Es ist echt der Hammer, was sie dieses Jahr alles abziehen - und alles vom kleinen Steuer- und Gebührenzahler finanziert. Sagenhaft.
"Humanität" und "Toleranz" - jaja... 

Alles eine große Show, genau wie beim Eurovision 1987.

 


Und jetzt bekomme ich den Bogen zu Olympia 2012 in London:

Denn der Londoner Bürgermeister (vermutlich selbst Freimaurer) titelte die Olympischen Spiele tatsächlich als 

"Die Größte SHOW auf Erden!"   Quelle: http://www.wdr2.de/sport/olympia_london100.html




Jedenfalls könnt ihr auch einmal drüber nachdenken, was diese Verarsche und Betrug der Öffentlichkeit noch mit "Humanität" und "dem rechten Winkelmaß" und "Toleranz" zu tun hat. Das sind nämlich die Worte, die sich die Freimaurer nach außen hin offiziell auf die Fahnen schreiben!  Rofl...

Bevor wir zu dem Wahnsinns- Eröffnungsritual kommen, will ich einmal ein Bild von der olympischen Schlussfeier zeigen:

Bei der Abschlussfeier von Olympia 2012 wurden im Stadion einige Gebäude und Wahrzeichen von London nachgebaut, unter anderem die Tower-Bridge, der Big-Ben, usw.

Als Untergrund wurde die Flagge von Großbritannien nachgeahmt.

Nun, welches Londoner Wahrzeichen steht bei der Abschlussfeier im Zentrum?

Das Riesenrad. Ist das nicht seltsam?  Wenn wir Menschen London hören, welches Wahrzeichen verbinden wir damit? Doch bestimmt die Queen, oder die Tower-Bridge oder Big-Ben oder die Themse, oder, oder.

Warum wird dann hier ausgerechnet das Riesenrad in den Mittelpunkt gestellt?

Es ist ganz einfach:
Das Londoner Riesenrad hat einen Spitznamen. Der lautet: 

"Das Auge". 
   googelt es, wer es nicht glaubt.

Ja, so ist das. Das Londoner Riesenrad ist in Wahrheit "das Auge"!

Und da haben wir es wieder:  Das Auge vor der Pyramide, ...

... wie im Maskottchen-Film, ...

  Aber damit nicht genug.
Der Wahnwitz ist noch, dass die ganzen Leute beim Bau der freimaurerischen Pyramide helfen, unter welcher die Nationen der Welt vereint (versklavt) werden/sind:

"Novus Ordo Seclorum" eben. Und alle machen mit...

Der "Phönix", der ebenfalls eine Rolle in der Freimaurerei spielt, erhebt sich in der Abschluss-Zeremonie auch noch...

Freedom - "Freiheit":

"Freiheit" unter der Knechtschaft der Illuminati-Freimaurer.
Noch aussagekräftiger und eindeutiger können Fotos nicht mehr sein.

 

"Unsichtbar wird der Wahnsinn, 
wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."

    
- Bertolt Brecht

   


letzte Änderung:  August, 26. 2012

Fortsetzung folgt. 
    To be continued.


 

Danke für Eure Show, liebe Maurer, ihr habt mir viel gezeigt!  Vor allem wer ICH bin. 
Und auch was ihr seid: Nämlich nicht ihr selbst! Nicht Euer wahres ICH.
Ihr habt Euch einer Sache verschrieben, die ihr nicht wirklich erfassen könnt, ihr habt tatsächlich Eure "Seele verkauft".


Ich werde hier noch weiter schreiben, nur heute nicht.

Ich habe Zeitmangel, ich gehe noch einem Job nach um meinen Lebensunterhalt ehrlich zu verdienen und von dem Geld auch etwas in meinen Augen Gutes zu tun.
Für rituellen, satanischen Schwachsinn wie den oben dargelegten sind andere zuständig.

Ich versuche diesen Artikel daher so schnell es geht fortzusetzen. 



Es gibt noch so viel zu sagen zu Olympia und dem ganzen Quatsch, der auf dieser Welt abgeht. Besonders ist am Ende ein großer Gewinn für Dich. 
Einer, den ich auch zuletzt gefunden habe.
Es ist ein Gewinn, der ziemlich einsam macht, so scheint es, und doch ist er IMMENS.
Es ist ein Gewinn, den ein Freimaurer-Bruder zu Lebzeiten leider kaum finden kann.

Ich möchte an die Freimaurer, die das hier lesen noch etwas sagen:

Ihr glaubt vielleicht, die ganze Welt zu kontrollieren. Aber ihr seid Narren.
Denn in Wahrheit kontrolliert ihr nichts. Denn ihr habt nicht einmal die Kontrolle über Euch selbst. 
Ein jeder von Euch unterliegt Gruppenzwängen, Symbolen und Ritualen. Keiner von Euch ist frei!
Ihr habt wahrhaftig auf Lebenszeit Eure Seele verkauft, wie Freimaurer Goethe es schon erkannte.

Ihr glaubt, durch Rituale und Gespräche eingeweiht zu werden, und mit jedem Grad glaubt ihr mehr über diese Welt und womöglich noch andere Dimensionen zu "wissen".
Aber ihr seid Narren.
Denn in Wahrheit wisst ihr gar nichts. Nicht einmal wer ihr selbst seid.  Beantworte mir diese Frage, wenn Du es kannst. Wer bist DU?
Und ihr bekommt wie mir scheint nicht einmal die grundlegendsten geistigen Wahrheiten gelehrt, wie z.B. das Gesetz von Ursache und Wirkung, oder wie Liebe die Welt und das eigene Leben verwandeln kann.
Oder das alles TUN nicht zu Gott führt, sondern von ihm weg. Und damit von Dir selbst weg.

Ihr wisst scheinbar nicht einmal, was ihr Euren Seelen mit dem was ihr tut, für einen Schaden zufügt. Wenn ihr es wüsstet - ich mag gar nicht daran denken. Es lässt mich schaudern.  Ich möchte für Euch beten. Vielleicht wird es Eure zukünftigen Seelenqualen mildern und Eure Erfahrungen vereinfachen.

Eure Bruderschaft glaubt mächtig zu sein, weil ihr die ganze Welt kontrolliert, aber ihr habt nicht einmal die Macht über Euren Stuhlgang. Ihr könnt Leute ermorden lassen und Weltkriege beginnen - aber ihr habt nicht die Macht Leben zu erschaffen. Ihr habt nicht einmal die Macht lebendig für immer die Freimaurerei zu verlassen und FREI zu werden.
Wenn doch, beweist es.
Gefangene seid ihr.  Die Ketten die ihr der Welt anlegt, legst ihr auch Euch selbst an.

Ihr glaubt die Größten zu sein, und das ist es, wonach ihr strebt - aber ihr findet kein Glück mehr in den kleinen Dingen.

Ihr betreibt einen immensen Aufwand, um die größte Show auf Erden abzuziehen, aber seid blind für die "kleine", einfache Wahrheit Gottes: Für jeden Sonnenaufgang, jeden neuen Morgen, jede Blume, jede Biene. Ihr seid blind geworden für jeden Atemzug den ihr nehmt, jeden Schluck reinen Quellwassers, für echte Freundschaft (nicht Bruderschaft) und das Wunder von Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit.

Ihr glaubt an Baphomet oder den Teufel, ihr kontrolliert das Welt-Geldsystem, das Fernsehprogramm, unsere Gedanken, ganze Menschen (Mind-Control) und wie die Welt morgen aussieht.
Aber Eure Herzen sind leer und voller Angst. 

In der Gruppe seid ihr stark. Nur in der Gruppe.  Was wäret ihr allein?  Scheinbar kann nicht ein Einziger von Euch auf eigenen Füßen stehen.
Nur in der Gruppe stark zu sein - ist Kindergarten- und Schulniveau.  Es ist ein Jammer, dass ihr im Geiste nie wirklich unabhängig, erwachsen und stark geworden seid.

Ihr seid eine große Gruppe von 20 Mio. "Brüdern" weltweit.  Wie viele Menschen brauchst DU bloß, um etwas zu "sein"?  
Um ein Teil zu sein?
Ich brauche keinen einzigen Menschen, keinen einzigen Bruder, um ALLES zu sein.  Du brauchst 20 Mio. Brüder um was(?) zu sein?  Ein Teil?  Ein winziger Teil?

Ich bin frei und kann hier meine Wahrheit schreiben. Ihr unterliegt dem Zwang, nichts zu erzählen...

Ihr befindet Euch an der Spitze der Pyramide und habt die normalen Menschen von Eurer Welt abgetrennt. Aber indem ihr das tatet, trenntet ihr auch Euch selbst ab.  So werdet ihr nie Einheit und wahre Erfüllung erfahren können.



Und doch seid ihr geborgen, der wahre Gott liebt Euch. Und es gibt ihn. Das habe ich erfahren. Ich weiß nicht was dasjenige ist, woran ihr glaubt, oder was man Euch erzählt hat, oder was man Euch in Ritualen hat "erfahren" lassen.

Der wahre Gott, das ALL-BEWUSST-SEIN jedenfalls, ist es nicht. Wenn es nicht das Wahre ist, was ist es nur dann?

 



 


liebe Leser,

schaut öfters mal hier rein.  Ich aktualisiere weiter, wenn ich es schaffe.

 

Euer Ronny.

 

 

 

 

 

2.     Zitate des Tages        
********************************************************************

"Ein Ring sie zu knechten,
Ein Ring sie zu finden,
ins Dunkel zu treiben
und ewig zu binden!"

Schriftzug auf dem Ring in Tolkiens "Herr der Ringe"

    
Die Olympischen Ringe?

Nein! Die Freimaurer-"Bruderkette":  Keiner kommt mehr heraus! Gefangenschaft sieht so aus.


"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
    
- Jiddu Krishnamurti


"Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."
    
- Bertolt Brecht


 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bitte beachten Sie den Disclaimer / Haftungsausschluss unter http://www.natur-reich.de/disclaimer.htm    


Impressum
Herausgeber und verantwortlich für diese Internetpräsenz:
Ronny Franz
Hauptstraße 11
08539 Rosenbach

 

zurück zum Archiv